Designschutz

Dr. Andreas Bock

Gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz- und Vertriebsrecht, Presse- und Medienrecht

Michael Fügen

Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lizenz- und Vertriebsrecht

Dr. Jan D. Müller-Broich, LL.M.

Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht, Kartellrecht, Lizenz- und Vertriebsrecht

Dr. Reinhard Döring

Gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz- und Vertriebsrecht, Presse- und Medienrecht

Daniela Burghardt, LL.M.

Gewerblicher Rechtsschutz, Presse- und Medienrecht

Christian Tiedemann

Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht, Kartellrecht, Lizenz- und Vertriebsrecht, M&A, Presse- und Medienrecht

Benedikt Frank

Gewerblicher Rechtsschutz, Lizenz- und Vertriebsrecht

Gelungenes Design spricht den Sinn für das Schöne an, betont das Besondere und findet deshalb schnell Nachahmer. Es gibt kaum eine Branche, in der Designprodukte nicht schon als Billigkopien erhältlich sind. Design bestimmt den Markterfolg eines Produkts und ist ebenso schützenswert wie Marken.

Das deutsche Recht hält verschiedene Instrumentarien zum Schutz von Gestaltungen bereit: das Urheberrecht, das Geschmacksmusterrecht, der wettbewerbsrechtliche Leistungsschutz nach dem UWG bis hin zur dreidimensionalen Marke. Diese gesetzlichen Regelungen stellen unterschiedlich hohe Anforderungen an die Gestaltungsqualität der Designleistung. Wir beraten gemeinsam mit Ihnen, welche Schutzmöglichkeiten für Ihr Produkt optimal sind; bock legal entwickelt die erforderlichen  Schutzstrategien und setzt diese um.

Wir führen hierzu zivilrechtliche Auseinandersetzungen und setzen die unseren Mandanten zustehenden Ansprüche durch. Werden Sie wegen vermeintlicher Verletzung in Anspruch genommen, verteidigen wir auch Ihre Interessen. bock legal verfügt über ein großes Team an Rechtsanwälten mit umfangreicher prozessualer Erfahrung auf diesen Gebieten.

Der weltgrößte Uhrenhersteller aber auch international tätige Unternehmen aus der Mode-, Möbel- und Automobilindustrie mandatieren bock legal regelmäßig auf diesem Gebiet, genauso wie zahlreiche Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand.