Weinrecht


Rund 10 Millionen Hektoliter Wein werden hierzulande pro Jahr gekeltert, abgefüllt, etikettiert und vermarktet. Eine anspruchsvolle Aufgabe für die etwa 80.000 Win- zer, Kellereien, Genossenschaften und Großhändler in Deutschland, denn neben Produktion und Vertrieb be- stimmen insbesondere auch rechtliche Aspekte das Geschäft mit dem Wein.

Seit den EU-Weinmarktreformen des letzten Jahr- zehnts bieten sich gerade im Bereich der Vermarktung viele neue Chancen für die Weinwirtschaft. Um diese erfolgreich nutzen zu können, müssen jedoch einige rechtliche Fallstricke beachtet werden. Das Kennzeich- nungsrecht stellt dabei sicherlich die prominenteste, aber keineswegs die einzige rechtliche Hürde für die Weinwirtschaft dar. Die Bewältigung dieser Aufgabe erfordert solides juristisches Know-how, um sich rechts- sicher im Markt bewegen zu können.

Wir bieten Ihnen rechtliche Expertise, die Sie in dieser Kombination nur selten in Deutschland finden: neben Weinrecht verfügen wir über eine ausgewiesene Kom- petenz im Wettbewerbs- und Markenrecht sowie in anderen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Unser schlag- kräftiges Team engagiert sich seit vielen Jahren für Unternehmen der Weinwirtschaft unterschiedlicher Ausrichtung und Größe.

Experten für Weinrecht
Broschüre
PDF Download




Team